5

Was ist Pilates?

Letzte Aktualisierung: Dezember 27, 2023

Featured Image

Table of Contents

Was ist Pilates? Eine gezielte Kräftigungs- und Tonisierungsübung mit zahlreichen Vorteilen. Pilates trägt dazu bei, sowohl die geistige als auch die körperliche Gesundheit zu verbessern.

Was ist Pilates?

Pilates ist eine Form des sanften Trainings, die in den 1920er Jahren von Joseph Pilates entwickelt wurde. Ursprünglich wurde es in der Rehabilitation eingesetzt, wird aber heute oft als Übungsprogramm verwendet, um die Körperhaltung zu verbessern, die Fitness zu steigern und andere gesundheitliche Vorteile zu erzielen.

Bei der Pilates-Methode geht es um die Maximierung der Rumpfkraft mit präzisen und kontrollierten Bewegungen, die den gesamten Körper einbeziehen, während gleichzeitig die Atmung auf die Körperarbeit abgestimmt wird. Sie hat viele Vorteile für die körperliche und geistige Gesundheit und trägt zur Verbesserung der allgemeinen Fitness bei.

6 Pilates-Prinzipien

Pilates ist mehr als nur eine Form des Trainings; es ist eine disziplinierte Praxis, die auf einer Reihe von Leitprinzipien beruht, die Joseph Pilates, der Begründer der Methode, für wesentlich hielt. Diese Prinzipien sind nicht nur Übungstechniken, sondern sollen in die Ausführung der Pilates-Bewegungen integriert werden, um Effektivität und Sicherheit zu gewährleisten. Hier sind die sechs Grundprinzipien von Pilates:

  • Zentrieren: Bei diesem Prinzip geht es darum, den Fokus physisch in die Körpermitte zu bringen, den Bereich des Kraftzentrums, der den Bauch, den unteren Rücken, die Hüften und das Gesäß umfasst.
  • Konzentration: Pilates erfordert eine intensive Konzentration auf die Bewegungen des Körpers und die Ausrichtung von Körper und Geist, um jede Übung effektiv auszuführen.
  • Kontrolle: Jede Pilates-Übung wird mit vollständiger Muskelkontrolle ausgeführt, wobei schlampige, unkontrollierte Bewegungen vermieden werden.
  • Präzision: Der Schwerpunkt liegt auf präzisen und perfekten Bewegungen, wobei für jede Übung eine bestimmte Platzierung, ein bestimmter Rhythmus und ein bestimmtes Atemmuster vorgegeben sind.
  • Atmen: Pilates beinhaltet spezifische Atemtechniken, um einen effektiven Sauerstofffluss zu gewährleisten und die Flüssigkeit und Präzision der Bewegungen zu unterstützen.
  • Flow: Bei diesem Prinzip geht es um die Fließfähigkeit der Bewegungen in Pilates. Die Übungen werden fließend ausgeführt, wobei Anmut und Leichtigkeit in den Bewegungsübergängen angestrebt werden.

Vorteile von Pilates

Das Pilates-Training bietet eine Reihe von Vorteilen, die sowohl zum körperlichen als auch zum geistigen Wohlbefinden beitragen:

  • Verbesserte Rumpfkraft: Kräftigt und strafft die Rumpfmuskulatur des Bauches, des unteren Rückens, der Hüften und des Beckens.
  • Verbesserte Körperhaltung: Hilft bei der Entwicklung einer besseren Haltung, indem es die Haltungsmuskeln stärkt und die Wirbelsäule aufrichtet.
  • Erhöhte Beweglichkeit: Pilates-Übungen dehnen Muskeln und Gelenke und verbessern die allgemeine Flexibilität.
  • Geist-Körper-Verbindung: Fördert die Achtsamkeit und das Körperbewusstsein, was die geistige Klarheit verbessern und Stress reduzieren kann.
  • Verletzungsvorbeugung: Durch die Verbesserung des muskulären Gleichgewichts und der Körperhaltung trägt Pilates dazu bei, das Verletzungsrisiko zu verringern, insbesondere im Zusammenhang mit muskulären Dysbalancen.
  • Besseres Gleichgewicht und bessere Koordination: Pilates verbessert das Gleichgewicht und die Koordination, indem es sich auf präzise und kontrollierte Bewegungen konzentriert.

Arten von Pilates

Pilates, eine vielseitige Trainingsform, ist in verschiedenen Stilen erhältlich, die jeweils auf unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben zugeschnitten sind.

Die bekannteste Form ist das Mattenpilates, das auf dem Boden auf einer Matte durchgeführt wird. Es ist die am leichtesten zugängliche Form, die sich auf den Einsatz des eigenen Körpergewichts konzentriert und ideal für diejenigen ist, die ein einfaches, aber effektives Training bevorzugen.

Beim Reformer-Pilates, einer weiteren beliebten Form, wird der Pilates-Reformer verwendet, ein hochentwickeltes Gerät, das mit Federn und Riemenscheiben für Widerstand sorgt. Diese Form ist intensiver und ermöglicht ein breiteres Spektrum an Übungen als Matte Pilates.

Spezialisierte Formen wie Clinical Pilates sind ebenfalls auf die Rehabilitation zugeschnitten und werden häufig in therapeutischen Einrichtungen zur Behandlung bestimmter Verletzungen und Erkrankungen eingesetzt.

Contemporary Pilates ist eine weitere Variante, die moderne Erkenntnisse der Trainingswissenschaft integriert und einen moderneren Ansatz für die traditionelle Pilates-Methode bietet.

Für diejenigen, die sich an die ursprüngliche Lehre von Joseph Pilates halten, ist das klassische Pilates die erste Wahl, bei dem eine strenge Abfolge von Übungen in einem bestimmten Rhythmus ausgeführt wird.

Andere Typen sind:

  • Stott Pilates
  • Winsor Pilates
  • Fletcher Pilates.

Jede Art von Pilates bietet unterschiedliche Vorteile und Erfahrungen, so dass es für den Einzelnen wichtig ist, die Art zu wählen, die am besten zu seinen Fitnesszielen und persönlichen Vorlieben passt.

Pilates-Ausrüstung

In Pilates-Kursen werden verschiedene Geräte eingesetzt, um das Training zu verbessern und ein abwechslungsreiches Workout zu ermöglichen. Im Folgenden werden einige der wichtigsten Pilates-Geräte vorgestellt, die Sie in Pilates-Studios finden können:

  • Pilates-Reformer: Das bekannteste Pilates-Gerät, der Reformer, ist ein bettähnlicher Rahmen mit einer flachen Plattform (Schlitten), die auf Rädern innerhalb des Rahmens hin und her rollt. Es verwendet Federn für den Widerstand, Seile und Flaschenzüge, die ein dynamisches und abwechslungsreiches Training ermöglichen.
  • Pilates Cadillac oder Trapeztisch: Dieses große Gerät ähnelt einem Himmelbett mit einem Baldachin. Ausgestattet mit Federn, Bändern, Stangen und Trapezen wird es für eine breite Palette von Übungen verwendet und bietet Unterstützung und Widerstand.
  • Pilates-Stuhl: Der Pilates-Stuhl ist ein kleineres Gerät mit einem Sitz und Pedalen mit Federn, deren Widerstand eingestellt werden kann. Er wird für Übungen im Sitzen und Stehen verwendet, insbesondere für die Bein- und Bauchmuskeln.
  • Pilates-Trommel: Diese geschwungenen Holz- oder Metallkonstruktionen, zu denen die Ladder Barrel, der Spine Corrector und die Arc Barrel gehören, wurden zur Unterstützung der Wirbelsäulengelenke und für Dehnungsübungen entwickelt.
  • Magischer Kreis: Dieser flexible Ring, der auch als Pilates-Ring bekannt ist, bietet einen leichten Widerstand und wird für Übungen für den Ober- und Unterkörper verwendet, besonders effektiv für die Straffung der inneren und äußeren Oberschenkel.
  • Pilates-Matte: Die Pilates-Matte ist zwar kein Gerät, aber für Bodenübungen von grundlegender Bedeutung. Sie ist dicker als eine normale Yogamatte und bietet Polsterung und Halt für verschiedene Mattenübungen.

Jedes Pilates-Gerät ist so konzipiert, dass es bestimmte Muskelgruppen anspricht und die Wirksamkeit der Übungen erhöht. Diese Vielfalt ermöglicht verschiedene Übungen und macht Pilates anpassungsfähig für unterschiedliche Fitnesslevel und Ziele.

Wie man mit Pilates anfängt

Der Einstieg in das Pilates-Training ist ein spannender Schritt zur Verbesserung Ihrer geistigen und körperlichen Gesundheit. Als Erstes sollten Sie sich einen zertifizierten Pilates-Lehrer suchen.

Dies ist von entscheidender Bedeutung, da ein qualifizierter Trainer sicherstellt, dass Sie von Anfang an die richtigen Techniken erlernen, wodurch das Verletzungsrisiko verringert und der Nutzen Ihres Trainings maximiert wird.

Wenn Sie neu bei Pilates sind, ist es wichtig, dass Sie mit einem Tempo beginnen, das sich für Sie angenehm anfühlt. Denken Sie daran, dass es beim Pilates-Training nicht nur um körperliche Fitness geht, sondern auch darum, eine tiefere Verbindung zwischen Ihrem Geist und Ihrem Körper zu entwickeln.

Dieser ganzheitliche Ansatz macht Pilates so vorteilhaft für die geistige und körperliche Gesundheit. Wenn Sie Fortschritte machen, werden Sie Verbesserungen bei Ihrer körperlichen Kraft und Flexibilität, Ihrer Konzentration, Ihrem Stresslevel und Ihrem allgemeinen Wohlbefinden feststellen.

Und schließlich: Haben Sie Geduld mit sich selbst. Wie jede neue Fähigkeit braucht auch die Beherrschung der Pilates-Technik Zeit. Genießen Sie den Prozess, hören Sie auf Ihren Körper und vertrauen Sie den Anweisungen Ihres Trainers. Bei regelmäßigem Training werden Sie schon bald die vielen Vorteile von Pilates erleben.

Häufig gestellte Fragen

Ist Pilates für jeden geeignet - für Jung und Alt, für Anfänger und Profis?

Ja! Pilates ist für Senioren, werdende Mütter oder Wöchnerinnen, Sportler, Teenager und Anfänger geeignet.

Jeder, der es zum ersten Mal ausprobieren möchte, kann und sollte es tun. Pilates bietet ein fabelhaftes Training der Rumpfkraft, des Gleichgewichts und der Flexibilität und verbessert gleichzeitig das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist.

Für diejenigen, die den Unterschied zwischen Pilates- und Yogapraktiken klären möchten, deckt unser Blogbeitrag über Pilates vs. Yoga beide Aspekte ab.

Kann ich mit Pilates abnehmen?

Ja, Pilates kann bei der Gewichtsabnahme helfen. Während die meisten Menschen andere Ausdauertrainings wie Schwimmen, Laufen oder Radfahren zur Gewichtsabnahme nutzen, sind sie die bessere Option, weil sie mehr Tonisierung und ausgewogene Fitness bieten und gleichzeitig aerob sind.

Wenn Sie Pilates zur Gewichtsabnahme in Betracht ziehen, empfehlen wir Ihnen, in einen Pilates-Reformer zu investieren. Merrithew bietet mehrere hochwertige Geräte an, darunter STOTT-Reformer oder andere Geräte.

Wie oft sollte ich Pilates machen?

Je mehr jemand Pilates praktiziert, desto besser wird er darin werden. Das bedeutet natürlich nicht, dass man täglich ins Studio gehen sollte.

Für diejenigen, die sich fragen: "Wo kann ich ein Pilates-Studio in meiner Nähe finden?" und es schwierig finden, ein Studio in ihrer Nähe zu finden, gibt es viele Online-Pilates-Kursoptionen für das Training zu Hause.

Ist Pilates ein gutes Cardio-Training?

Es handelt sich nicht um eine traditionelle Form des Ausdauertrainings wie Laufen, Schwimmen oder Radfahren. Stattdessen liegt der Schwerpunkt eher auf Kräftigung und Tonisierung.

Dennoch kann es für diejenigen, die ein großartiges Kardio-Training zu Hause suchen, integriert werden. Es ist auch ein hervorragendes Hilfsmittel für die Rehabilitation nach einer Verletzung.

Referenzen

Pilates - Wikipedia

Pilates - Vorteile für die Gesundheit

Ist Pilates so gut, wie alle sagen? -Die New York Times

Pilates 101: Was es ist und gesundheitliche Vorteile

Pilates Jederzeit

Die Prinzipien von Pilates verstehen - Human Kinetics

Haftungsausschluss

Der Inhalt dieses Artikels dient nur zu Informationszwecken und ist kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Es wird immer empfohlen, einen qualifizierten Gesundheitsdienstleister zu konsultieren, bevor Sie gesundheitsbezogene Veränderungen vornehmen oder wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer Gesundheit haben. Anahana haftet nicht für Fehler, Auslassungen oder Folgen, die sich aus der Verwendung der bereitgestellten Informationen ergeben können.

Pilates für Anfänger

8 minuutin luku

Pilates für Anfänger

Entdecken Sie die Grundlagen von Pilates in unserem umfassenden Leitfaden für Anfänger. Lernen Sie wichtige Tipps, Vorteile und einfache Übungen, um...

Pilates gegen Yoga

9 minuutin luku

Pilates gegen Yoga

Pilates vs. Yoga: Lernen Sie die Unterschiede und Vorteile kennen und wählen Sie die richtige Übung für Ihre Fitness- und Wellnessziele.

Was ist Meditation?

5 minuutin luku

Was ist Meditation?

Haben Sie sich jemals ängstlich und besorgt gefühlt? Gestresst und angespannt? Nun, Sie sind nicht allein. 19 % der Amerikaner leiden an einer...

Was ist Schattenarbeit?

7 minuutin luku

Was ist Schattenarbeit?

Schattenarbeit ist ein Weg, die verborgenen Teile des eigenen Selbst zu untersuchen, um die Selbstwahrnehmung zu verbessern, die eigenen emotionalen...

Was ist Ischias

9 minuutin luku

Was ist Ischias

Von Ischias spricht man, wenn der Ischiasnerv, der längste und breiteste einzelne Nerv im Körper, gereizt oder gequetscht wird. Der eingeklemmte Nerv...

Was ist Yoga Nidra?

5 minuutin luku

Was ist Yoga Nidra?

Yoga Nidra erfreut sich weltweit wachsender Beliebtheit, und die laufende globale Forschung beweist immer wieder seine wahre Wirksamkeit. Es ist eine...