5

Indigochakra

Letzte Aktualisierung: Mai 21, 2023

Featured Image

Table of Contents

Das Indigo-Chakra, auch als drittes Auge oder sechstes Chakra bekannt, befindet sich in der Mitte der Stirn und ist verantwortlich für unsere innere Vision, Intuition und die Fähigkeit, die Polarität zu überwinden.

 

Indigo Chakra erklärt

Indigo-Chakra erklärtDas dritte Augenchakra, auch bekannt als Indigo-Chakra, Ajna-Chakra und sechstes Chakra, spielt eine wichtige Rolle im menschlichen Energiesystem. Das Chakra befindet sich in der Mitte der Stirn, direkt über den Augenbrauen, und beeinflusst die Augen, die Nebenhöhlen, die Hirnanhangdrüse und das Gehirn. Die Farbe des dritten Augenchakras, Indigo (oft auch Königsblau oder tiefes Violett genannt), ist verantwortlich für die innere Vision, die Intuition und die Fähigkeit, die Polarität zu überwinden und einen Zustand des Einheitsbewusstseins zu erreichen. Die Chakrenfarbe Indigo steht für die menschliche Verbindung zur spirituellen Welt und unsere Fähigkeit, das universelle Bewusstsein anzuzapfen.

 

Funktion des Indigo-Chakras

Das Indigo-Chakra ist für die innere Vision, die Intuition und die Voraussicht der Menschen verantwortlich. Es dient als Brücke zwischen der physischen Welt und der spirituellen Welt und ermöglicht den Praktizierenden den Zugang zu tieferer Wahrheit und innerer Weisheit. Das Indigo-Chakra wird mit der Zirbeldrüse in Verbindung gebracht, die unser Schlafverhalten reguliert und Melatonin produziert. Die Bedeutung des Indigo-Chakras bezieht sich auf die Selbstverantwortung, die die Verantwortung für das eigene Leben, das Folgen des Weges und der Bedürfnisse der Seele und das Vertrauen in die eigene Intuition einschließt.

Ein ausgeglichenes Indigo-Chakra vermittelt ein tiefes Gefühl von innerem Wissen und eine starke Verbindung zu den Geistführern. Es wird gesagt, dass es die Begrenzungen der physischen Sinne transzendiert und hilft, den sechsten Sinn für die spirituelle Entwicklung zu erreichen. Ein ausgeglichenes Indigo-Chakra ist wichtig, um emotionales und spirituelles Gleichgewicht zu erreichen.

 

Anzeichen für ein ungesundes drittes Augenchakra

Wenn das Ajna-Chakra blockiert, unter- oder überaktiv ist, können Praktizierende eine schlechte körperliche oder geistige Gesundheit erfahren.

 

Überaktives Drittes Auge Chakra

Ein überaktives Indigo-Chakra kann dazu führen, dass man sich zu sehr auf die spirituelle Welt konzentriert, auf Kosten der physischen Welt. Zu den Anzeichen für ein überaktives drittes Augenchakra gehören:

  • Zwanghafte Gedanken
  • Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren oder fokussiert zu bleiben
  • Kopfschmerzen oder Migräne
  • Halluzinationen oder Wahnvorstellungen
  • Paranoide Gedanken oder Verhaltensweisen
  • Gefühl, von der Realität abgekoppelt zu sein

 

Unteraktives Drittes Auge Chakra

Ein unteraktives Chakra ist ein Chakra, das nicht optimal funktioniert, was zu einem Mangel an Energiefluss und Gleichgewicht in diesem bestimmten Energiezentrum führt. Einige Symptome für ein unteraktives Indigo-Chakra sind:

  • Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung oder mangelnde Klarheit
  • Schwierigkeiten bei der Visualisierung oder Vorstellungskraft
  • Mangel an Intuition oder übersinnlichen Fähigkeiten
  • Schwierigkeiten beim Zugang zu höheren Bewusstseinszuständen
  • Mangel an spiritueller Verbindung oder Verständnis

 

Blockiertes Indigo-Chakra

Ein blockiertes drittes Augenchakra entsteht, wenn der Energiefluss innerhalb des Chakras blockiert ist. Einige Symptome sind:

  • Schlaflosigkeit oder Schlafstörungen
  • Schlechte Gedächtnisleistung
  • Ängste oder Depressionen
  • Augenbelastung oder Sehprobleme
  • Unfähigkeit, sich mit der eigenen Intuition oder inneren Führung zu verbinden
  • sich festgefahren fühlen oder nicht in der Lage sind, im Leben voranzukommen
  • Schwierigkeiten, sich mit der Spiritualität zu verbinden oder ein Gefühl für den Sinn zu bekommen

 

Wie fühlt sich ein offenes Indigo-Chakra an?

Die Öffnung des dritten Auges kann zu erhöhter Sensibilität, Intuition und emotionalem Gleichgewicht führen. Die Praktizierenden können die Gefühle anderer Menschen aus der Ferne wahrnehmen und einen Druck oder ein Kribbeln in der Mitte ihrer Stirn spüren. Ihre kreativen Visualisierungsfähigkeiten können sich verbessern, so dass es leichter wird, die gewünschte Zukunft in die Realität umzusetzen.

 

Wie man das Indigo Chakra ausgleicht

Das Gleichgewicht des Indigo-Chakras ist wichtig, um emotionales und spirituelles Gleichgewicht zu erreichen. Hier sind einige effektive Möglichkeiten, das Indigo-Chakra auszugleichen:

 

Meditation

Die Chakra-Meditation ist ein wirkungsvolles Mittel, um das Indigo-Chakra auszugleichen. Indem wir den Geist zur Ruhe bringen und uns auf den Atem konzentrieren, können wir den Geist beruhigen und das dritte Auge öffnen. Hier sind einige Schritte für eine grundlegende Ajna-Meditation:

  1. Suchen Sie sich einen ruhigen und bequemen Ort, an dem Sie nicht gestört werden.

  2. Schließen Sie die Augen und konzentrieren Sie sich auf Ihren Atem. Atmen Sie ein paar Mal tief durch, um sich zu entspannen und den Kopf frei zu bekommen.

  3. Visualisiere das Indigo-Chakra in der Mitte deiner Stirn.

  4. Stellen Sie sich beim Einatmen vor, dass ein helles, indigoblaues Licht in Ihren Körper eindringt und Ihr drittes Augenchakra erfüllt.

  5. Halten Sie Ihren Atem einige Sekunden lang an und stellen Sie sich vor, wie die Energie durch Ihr Chakra fließt und es reinigt und ausgleicht.

  6. Bleiben Sie so lange in diesem Zustand der Meditation, wie Sie sich wohl fühlen.

  7. Wenn Sie bereit sind, Ihre Meditation zu beenden, atmen Sie ein paar Mal tief durch, strecken Sie Ihren Körper und öffnen Sie Ihre Augen.

 

Yoga-Asanas

Zu den Yoga-Posen, die das Indigo-Chakra stimulieren und seine Energie ausgleichen, gehören:

  1. Kinderhaltung (Balasana): Diese Haltung hilft, den Geist zu beruhigen, Stress abzubauen und fördert den inneren Frieden.

  2. Nach unten gerichteter Hund (Adho Mukha Svanasana): Diese Haltung erhöht die Durchblutung des Kopfes und kann helfen, das dritte Augenchakra zu stimulieren.

  3. Eagle Pose (Garudasana): Diese Pose hilft, den Fokus und die Konzentration zu erhöhen, während sie die Schultern und Hüften öffnet.

  4. Lotus-Pose (Padmasana): Diese traditionelle sitzende Meditationshaltung kann helfen, den Geist zu beruhigen und den inneren Frieden zu fördern.

 

Indigo Chakra-Steine

Die Verwendung eines dunkelblauen oder violetten Edelsteins wie Lapislazuli, violetter Fluorit und Amethyst kann beim Chakraausgleich helfen. Praktizierende können Chakra-Steine und -Kristalle verwenden, indem sie sie bei sich tragen, sie als Schmuck tragen oder sie während der Meditation auf die Stirn legen, um den sechsten Sinn zu aktivieren und das tiefe innere Wissen zu stärken.

 

Aromatherapie

Ätherische Öle wie Weihrauch, Sandelholz und Patchouli können verwendet werden, um das Indigo-Chakra zu stimulieren und die geistige Klarheit zu fördern.

 

Indigokleidung tragen

Es wird angenommen, dass das Tragen von indigofarbener Kleidung hilft, das Chakra des dritten Auges zu stimulieren und auszugleichen. Die Farbe Indigo wird mit diesem Chakra in Verbindung gebracht, und das Tragen von Kleidung in dieser Farbe kann helfen, dieses Energiezentrum auszurichten und zu aktivieren.

 

Schattenarbeit

Schattenarbeit ist eine spirituelle Praxis zur Heilung des Chakras des dritten Auges. Um Schattenarbeit für das Indigo-Chakra zu praktizieren, sollte man sich Zeit nehmen, um über seine Ängste, einschränkenden Überzeugungen und negativen Gedankenmuster nachzudenken, die seine Intuition und innere Vision blockieren könnten.

Zu Beginn ist es hilfreich, über Erfahrungen oder Erinnerungen zu schreiben, die die Verbindung zur eigenen inneren Vision behindert haben. Dazu kann die Erforschung negativer Selbstgespräche, vergangener Traumata oder einschränkender Glaubenssätze gehören. Es ist wichtig, über diese Erfahrungen nachzudenken und darüber, wie sie die Fähigkeit, der Intuition und der inneren Führung zu vertrauen, beeinträchtigen können.

Die Kultivierung der Selbstwahrnehmung durch Achtsamkeit und Meditation kann auch bei der Schattenarbeit für das Dritte-Augen-Chakra helfen. Es ist wichtig, diese Arbeit mit Geduld und Selbstmitgefühl anzugehen, da die Heilung und der Ausgleich des Chakras des dritten Auges ein Prozess ist, der Zeit und Mühe erfordert.

 

Das Mitnehmen

Das Chakra des dritten Auges ist wesentlich für das allgemeine Wohlbefinden, einschließlich der emotionalen, mentalen und spirituellen Gesundheit. Wenn dieses Energiezentrum im Gleichgewicht ist, erfahren die Praktizierenden Klarheit der Gedanken, spirituelle Verbindung und Intuition. Ein unausgewogenes Indigo-Chakra kann jedoch zu körperlichen, emotionalen und spirituellen Symptomen führen. Glücklicherweise können Techniken wie Meditation, Yoga und mehr ein gesundes Indigo-Chakra fördern. Durch das Ausbalancieren dieses Chakras können Praktizierende ihre Selbstwahrnehmung vertiefen, ihre Intuition stärken und sich mit ihrem Bewusstsein verbinden, was zu neuem spirituellen Wachstum und Selbstentdeckung führt.

Referenzen

Welche Beweise gibt es für die Existenz von Chakren?

Ätherische Öle für die Chakren: Gleichgewicht und Heilung mit heiligen Düften

Können Affirmationen zur Heilung der Chakren beitragen? Einige sagen Ja

Wie man sein drittes Augenchakra für spirituelles Erwachen öffnet

Die physiologische Grundlage des Yoga Chakra-Ausdrucks

Drittes-Augen-Chakra-Affirmationen

14 minuutin luku

Drittes-Augen-Chakra-Affirmationen

Affirmationen für das dritte Augenchakra sind positive Aussagen, die sich auf die Aktivierung und den Ausgleich des dritten Augenchakras...

Rotes Chakra

10 minuutin luku

Rotes Chakra

Das rote Chakra, das in Sanskrit auch als Wurzelchakra oder Muladhara bezeichnet wird, ist das erste der sieben Chakren im Energiesystem des Körpers....

Grünes Chakra

9 minuutin luku

Grünes Chakra

Das grüne Chakra, auch als Herzchakra bekannt, ist ein Energiezentrum im Brustbereich, das mit Liebe, Mitgefühl und emotionalem Gleichgewicht...

Kehlkopfchakra-Affirmationen

12 minuutin luku

Kehlkopfchakra-Affirmationen

Kehlchakra-Affirmationen können helfen, das fünfte Chakra auszugleichen und zu aktivieren, so dass wir uns freier ausdrücken, effektiv kommunizieren...

Herz-Chakra-Affirmationen

13 minuutin luku

Herz-Chakra-Affirmationen

Herzchakra-Affirmationen sind kraftvolle Aussagen, die helfen, das vierte Chakra im Sieben-Chakra-System auszugleichen und zu öffnen.

Blaues Chakra

10 minuutin luku

Blaues Chakra

Das blaue Chakra, auch Kehlchakra oder fünftes Chakra genannt, ist ein Energiezentrum im Halsbereich, das für die Regulierung von Kommunikation,...