4 minute gelesen

Hot Yoga

Hot Yoga ist ein beliebter Yogastil, der in einem beheizten Raum praktiziert wird. Die Wärme ermöglicht es Ihnen, sich weiter zu strecken und tiefer in die Posen zu gehen, wodurch das Workout intensiver wird. Diese Art des Yoga stammt ursprünglich aus Indien und ist in den letzten Jahren auch in der westlichen Welt immer beliebter geworden.

 

Es stammt von Bikram-Yoga ab, einer Yogapraxis, die in einem beheizten Raum durchgeführt wird. Die beiden Methoden sollten jedoch getrennt voneinander gehalten werden, da ein heißes Yogastudio eine große Bandbreite an Klassen anbieten kann.

Es gibt viele Vorteile, wenn man Hot Yoga praktiziert, darunter erhöhte Beweglichkeit, verbesserte Durchblutung und stärkere Muskeln. Dieser Artikel deckt alles ab, was Sie über Hot Yoga wissen müssen.

Wie bei jeder neuen Übung sollten Sie sich bei Ihrem Arzt erkundigen, ob Sie irgendwelche gesundheitlichen Bedenken haben.

 

WAS IST EIN HEISSER YOGAUNTERRICHT?

Gruppe doing cobra pose in hot yoga

Es handelt sich um eine Praxis, die vor etwa 20 Jahren im Westen populär wurde. Es ähnelt dem traditionellen Hatha-Yoga, aber bei Hot-Yoga-Klassen wird es in einem beheizten Raum durchgeführt. Bikram-Yoga war eine der ersten Hot-Yoga-Marken, aber mittlerweile finden Sie Hot-Yoga-Klassen in vielen Teilen der Welt.

Bevor Sie beginnen, benötigen Sie einen Raum, der auf eine relativ hohe Temperatur von 95-100 Grad Fahrenheit und eine Luftfeuchtigkeit von 40% erwärmt ist. Die warme Umgebung ermöglicht es Ihren Muskeln, sich zu lockern und zu entspannen, sodass Sie in die Posen eintauchen können. Die Teilnahme an einer heißen Yogaklasse ist ein hervorragendes Workout für Ihren Geist und Ihren Körper! Es gibt viele Vorteile, wenn Sie diesen Yogastil praktizieren, z. B. erhöhte Flexibilität, verbesserte Durchblutung und stärkere Muskeln.

Sie sollten vor Ihrer ersten Stunde ein paar Dinge wissen, wenn Sie neu beim Hot Yoga sind. Vor allem ist es wichtig, dass Sie vor und nach Ihrer Praxis ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Trinken Sie den ganzen Tag über reichlich Wasser und bringen Sie eine Wasserflasche mit in den Unterricht. Es ist auch wichtig, leichte, atmungsaktive Kleidung zu tragen, die nicht zu schweißtreibend ist, während Sie die verschiedenen Stellungen ausführen. Sie werden sich viel bewegen und viel schwitzen, daher ist es am besten, sich entsprechend zu kleiden! Vergessen Sie schließlich nicht, ein Handtuch mitzubringen. Sie werden es brauchen, um den Schweiß während der Übung wegzuwischen.

 

WAS SIND DIE VORTEILE VON HOT-YOGA-KLASSEN?

Es gibt viele Vorteile für die Lebensqualität, wenn man Hot Yoga praktiziert. Wir werden tiefer in einige dieser herausragenden Vorteile eintauchen.

 

ERHÖHTE FLEXIBILITÄT

Die Wärme im Raum ist eine effektive Möglichkeit, Ihre Muskeln zu lockern, sodass es Ihnen leichter fällt, in die Posen zu sinken. Mit der Zeit führt dies zu einer erhöhten Flexibilität.

 

STÄRKERE MUSKELN

Hot Yoga ist ein hervorragendes Workout für Ihren gesamten Körper. Die Posen und die Wärme arbeiten zusammen, um Ihre Muskeln zu straffen und zu festigen.

 

VERBESSERTER KREISLAUF UND KARDIOVASKULÄRE GESUNDHEIT

Die Wärme im Raum hilft, die Herzfrequenz zu erhöhen und die Durchblutung zu verbessern - hervorragend für die Gesundheit Ihres Herz-Kreislauf-Systems!

 

VERBESSERTE KONZENTRATION

Die Wärme und die Posen arbeiten zusammen, damit Sie sich konzentrieren und fokussieren können - eine gute Möglichkeit, um nach einem langen Tag Stress abzubauen.

 

STRESS UND ANSPANNUNG ABBAUEN

Die Wärme und die Posen arbeiten zusammen, um Ihnen zu helfen, sich zu entspannen und Stress und Anspannung in Ihrem Körper abzubauen.

Es gibt noch viele andere Vorteile von Hot Yoga, aber diese sind einige der beliebtesten! Hot Yoga ist eine hervorragende Option, wenn Sie nach einem Workout suchen, das sowohl Ihren Geist als auch Ihren Körper verbessert. Wenn Sie Entspannung suchen, probieren Sie es aus.

 

DETOX AND IMMUNE SYSTEM

Zwei wichtige Vorteile von Hot Yoga sind Entgiftung und ein gestärktes Immunsystem. Wie wir alle wissen, ist ein starkes und funktionierendes Immunsystem der Schlüssel zu guter Gesundheit und Wohlbefinden. Eine Anhäufung von Giftstoffen im Körper kann zu verschiedenen Gesundheitsproblemen führen, darunter Müdigkeit, Kopfschmerzen und Hautprobleme. Hot Yoga hilft bei der Entgiftung des Körpers, indem es Sie schwitzen lässt. Schwitzen ist eine gute Möglichkeit, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Außerdem kann Hot Yoga helfen, die Durchblutung zu verbessern und die Beweglichkeit zu steigern, was beides für ein gesundes Immunsystem wichtig ist. Gönnen Sie sich heute einen Versuch und erleben Sie die Vorteile für sich selbst!

 

A SAFE PRACTICE, KEEP IN MIND.

Auch wenn Hot Yoga viele Vorteile hat, ist es wichtig, sicher zu praktizieren. Wenn Sie sich für gesund halten, ist die Praxis in der Regel sicher. Jede Übung, auch diese, kommt nicht ohne Risiken und Gefahren aus, die Sie vor der Teilnahme kennen sollten.

 

HOT YOGA SAFETY CONCERNS

Wie bereits erwähnt, achten Sie darauf, dass Sie während der gesamten Sitzung ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Sind Sie ein Anfänger, der noch nie an einem Kurs teilgenommen hat und sich nicht sicher ist, ob er für Sie geeignet ist? Konsultieren Sie immer einen Arzt, bevor Sie dies ausprobieren. Schwangere Frauen sollten sich besonders an diese Warnung halten.

Bevor Sie den Unterricht betreten, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Ausrüstung wie Yogamatte, Handtuch und Wasserflasche dabei haben. Anfänger müssen auf folgende Risiken achten

man and woman drinking water

  • Dehydrierung: Ausreichend Wasser zu trinken ist entscheidend. Wasser sollte vor, während und nach jeder Trainingseinheit getrunken werden. Auch Elektrolytpräparate sind sehr empfehlenswert, um den Mineralstoffgehalt im Körper wiederherzustellen. Sie müssen in der Lage sein, die richtige Balance zwischen Verbrauch und Bedarf Ihres Körpers zu finden, um sowohl hydratisiert zu bleiben als auch die Vorteile dieser Praxis zu genießen.

  • Viele medizinische Bedingungen können viele Menschen davon abhalten, an dieser Praxis teilzunehmen. Wir können nicht genug betonen, wie wichtig es ist, sich vorher mit Ihrem Arzt zu beraten. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass Sie in einem der Studios eine Episode haben, ohne die nötige Unterstützung um Sie herum und andere Mitglieder, die Ihren medizinischen Hintergrund nicht kennen. Personen mit diesen Bedingungen sollten Hot Yoga meiden: Menschen, die zu Erkältungen neigen, Herzerkrankungen, Diabetes oder einen niedrigen Blutzuckerspiegel haben.

  • Wenn Sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt während der Sitzung benommen, leicht bekleidet oder übel fühlen, gehen Sie hinaus, suchen Sie sich einen kühleren Ort, legen Sie sich ein Tuch über den Kopf und trinken Sie reichlich Flüssigkeit.

 

SCHLUSSFOLGERUNG

So, hier haben Sie es. Eine heiße Yoga-Zusammenfassung, die die Grundlagen abdeckt. Hoffentlich hat dies dazu beigetragen, jegliche Verwirrung zu beseitigen und Sie fühlen sich sicherer, eine Klasse zu besuchen. Denken Sie daran: Nur weil der Raum beheizt ist, heißt das nicht, dass es einfach sein wird. Aber die Vorteile sind es definitiv wert! Also gehen Sie voran und geben Sie ihm einen Versuch.

Wenn Ihnen dieser Yoga-Artikel gefallen hat, warum schauen Sie sich nicht auch einige der anderen informativen Yoga-Artikel in unserem Ressourcenbereich an.

 

ANAHANA YOGA RESOURCES

 

YOGA WIKIS

Yoga Wiki

Pranayama Yoga

Hatha Yoga

Restorative Yoga

Gentle Yoga

Yin Yoga

Ashtanga Yoga

Vinyasa Yoga

Nerve Flossing

Yoga For Runners

Stuhl Yoga

Hot Yoga

Bikram Yoga

 

YOGA BLOGS

How to Clean Your Yoga Mat

Was ist Ziegen-Yoga?

 

REFERENZEN

Cardiovascular, cellular, and neural adaptations to hot yoga versus normal-temperature yoga Bourbeau KC, Moriarty TA, Bellovary BN, Bellissimo GF, Ducharme JB, Haeny TJ, Zuhl MN - Int J Yoga 

The Effects of Bikram Yoga on Health: Critical Review and Clinical Trial Recommendations - PMC 

Impact of Hot Yoga on Arterial Stiffness and Quality of Life in Overweight/Obese Adults in

Mayo Clinic Q and A: Hot yoga for weight loss and overall health

The heat of hot yoga can be very good — but also risky for some people - The Washington Post 

 

was ist ein mantra illustration

5 minuutin luku

Was ist ein Mantra

Mantra ist ein Wort aus dem Sanskrit - "man" bedeutet "Geist" und "tra" bedeutet "Befreiung". Im Vedismus ist die Definition von Mantra wörtlich...

Continue Reading
Einführung in die Chakra-Symbole

4 minuutin luku

Chakra-Symbole

Sieben Hauptchakren verlaufen entlang der Wirbelsäule, vom Nabel bis zum Scheitel. Durch die Aktivierung der Chakren kann man seine innere Welt in...

Continue Reading
die Chakra-Steine und -Kristalle

4 minuutin luku

Chakra-Steine und Chakra-Kristalle

Chakra-Heilsteine, auch Chakra-Kristalle genannt, sind Steine, die mit den sieben Hauptchakren im menschlichen Körper in Verbindung stehen. Chakra...

Continue Reading